Treppenhausreinigung

  • Feuchtes Wischen der Bodenbeläge mit Seifen-, Alkohol- oder desinfizierender Dispersion
  • Staubsaugen von Teppichboden oder Läufern
  • Geländer und Handläufe abwischen
  • Heizkörper, Fensterbretter, Brüstungen, Schalter, Briefkästen feucht abwischen
  • Gemeinschaftliche Türen, wie Eingangs-, Hof- oder Schleusentüren, abwaschen und abledern
  • Fahrstuhlkabinen und deren Türen innen und außen reinigen
  • Aschenbecher entleeren und feucht auswischen; Papierkörbe entleeren
  • Lichtblenden und Beleuchtungskörper demontieren; außen und innen reinigen
  • Treppenhausfenster und Glasbausteine allseitig (soweit ohne Gefährdung erreichbar) durch Einwaschen und Abziehen reinigen
  • Fenster wie vor, jedoch inkl. Rahmen abwaschen und abledern
  • Kellergänge und gemeinschaftliche Räume kehren, falls möglich, feucht wischen
  • Technische Räume, wie Heizungs-, Zähler-, Lüftungs- oder Öllagerraum, kehren, falls möglich, feucht wischen
  • Speicherflächen, Wasch-, Trocken-, Fahrrad- und Kinderwagenabstellräume kehren, falls möglich, feucht wischen


( Zurück